animal.press - die tier-reporter / Reportagen / Incredible Creatures / 03232 Katze geht auf Reisen

s3232 Kater Yoshi campt

#145734   
s3232 Kater Yoshi campt
S3232 Kater Yoshi geht auf Reisen Australien, New South Wales: Familie Schilling macht sich bereit für einen Bootsausflug. Vater Peter, Mutter Kristy und Sohn Thomas sitzen bereits im Außenborder – aber einer fehlt noch: „Yoshi – komm!“ rufen die Drei gemeinsam. Da kommt Yoshi schon angerannt und springt mit Schwung an Bord. Doch Yoshi ist nicht etwa ein Hund - Yoshi ist ein Kater. Während andere Katzen mehr an ihrer Umgebung als an ihren Menschen hängen, ist das bei Yoshi genau umgekehrt: es ist ihm vollkommen egal, wo er ist, Hauptsache, er ist bei seiner Familie. Die hat den Kater aus dem Tierheim geholt, als er erst wenige Wochen alt war. Seitdem gehört er fest zu den Schillings und ist der beste Freund des elfjährigen Thomas. Der will sein Katerchen überall hin mitnehmen und gewöhnt es deshalb schon von Anfang an daran, an der Leine zu gehen. „Als Yoshi gemerkt hat, dass die Leine sozusagen sein Tor zur Welt ist, hat er sie sofort akzeptiert“, erklärt der Junge. „Er hat auch ganz schnell gelernt, auf seinen Namen zu hören und zu kommen, wenn man ihn ruft.“ Anfangs unternehmen die Schillings nur kurze Tagesausflüge mit Yoshi. Doch als sie merken, dass der Kater problemlos mit dem Auto fährt und sich offensichtlich auch in neuen Umgebungen wohlfühlt, beschließen sie, ihn auch mit in den Urlaub zu nehmen. „Yoshi beobachtet zunächst immer, wie sich Thomas in einer Situation verhält und ahmt ihn dann nach“, erklärt Mutter Kristy. „Wenn sich Thomas im Boot oder im Auto ruhig hinsetzt, rollt sich Yoshi neben ihm zusammen. Wenn er auf einen Felsen klettert, kraxelt Yoshi hinter ihm her. Er weiß auch, dass das Zelt unser Zuhause im Urlaub ist und bleibt brav darin, wenn wir ihn mal kurz alleine lassen müssen.“ Die Schillings nehmen aber auch immer ein paar bekannte Gegenstände von Zuhause mit, damit das Katerchen kein Heimweh bekommt. Der Futternapf, das Katzenklo und seine Lieblingskuscheldecke müssen einfach immer dabei sein. Dann aber steht dem Familienurlaub mit Katze nichts mehr im Wege. „Es ist einfach klasse, Yoshi immer dabei zu haben“, meint Kristy. „Wir machen uns keine Sorgen, ob er auch gut versorgt wird, seine Anwesenheit entspannt uns, vor allem aber hat Thomas gleich doppelt so viel Spaß. Die beiden halten einfach zusammen wie Pech und Schwefel.“


Mehr von dieser Rubrik
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
s3232 Kater Yoshi campt
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
Katze geht auf Reisen
>
<